Laserzahnbehandlung – hochwirksam
und schonend für die Patienten

Moderne Lasertechnologien sind dabei, auch in der Zahnmedizin ihren Siegeszug fortzusetzen. Wir sind auf den Einsatz von Lasern spezialisiert und verfügen in unserer Praxis sowohl über einen Diodenlaser als auch über einen Erbiumlaser. Damit können wir ganz unterschiedliche Behandlungsbereiche abdecken.

laserzahnbehandlungUnter anderem sind wir mit unseren Lasern in der Lage, bei Wurzelbehandlungen oder Zahnfleischerkrankungen wie Parodontitis eine weitgehende Keimfreiheit herbeizuführen. Und auch bei Karies beweist das gebündelte Laserlicht seine positive, keimabtötende Wirkung. Zudem können wir teilweise auf Spritzen verzichten und somit das störende Taubheitsgefühl verhindern, ebenso kann das unangenehme Bohrgeräusch verringert oder vermindert werden.

Gleichzeitig ist wissenschaftlich erwiesen, dass sich mit diesen innovativen Instrumenten vielfach deutlich bessere Ergebnisse erzielen lassen, als mit den alleinigen, althergebrachten zahnmedizinischen Verfahren.

Weitere Einsatzgebiete sind u.a. bei diversen chirurgischen Eingriffen, überempfindlichen Zähnen oder bei schmerzhaften Aphten.

Welche Vorteile haben Laserzahnbehandlungen aus medizinischer Sicht?

Die Behandlung von Erkrankungen der Zähne und des Zahnhalteapparates mit Hilfe der Dioden- und Erbiumlaser ist auch unserer umfangreichen Erfahrung nach in vielen Fällen nicht nur deutlich angenehmer und schonender für die Patienten, sondern bietet darüber hinaus noch zahlreiche positive gesundheitliche Effekte:

  • Hervorragende Abtötung von Bakterien, beispielsweise bei der Wurzelfüllung oder der Zahnfleischbehandlung (z.B. Reinigung der Zahntaschen)
  • Minimale Blutungsneigung (u.a. bei Parodontitis-Behandlungen), bei chirurgischen Maßnahmen deshalb oftmals kein Vernähen von Wunden erforderlich (und damit auch kein Fädenziehen)
  • Vermeidung von Entzündungsrisiken und schnellerer Heilungsprozess
  • Stimulation des Gewebes durch die Laserwellen und Anregung der Regeneration
  • Schonung der Zahnsubstanz bei Kariesbehandlungen, geringes Risiko einer erneuten Kariesbildung und verbesserter Halt von Füllungen (aufgrund der besonderen Oberflächenstruktur nach einer Laserbehandlung)
  • Weniger Zeitbedarf für die Durchführung von Behandlungen, oftmals weniger Termine in der Praxis erforderlich

Besonders geeignet für Angstpatienten, Schwangere und Kinder

Grundsätzlich kommt eine Behandlung mit dem Laser für alle Patienten unserer Praxis in Frage. Speziell können davon die folgenden Personengruppen profitieren:

  • Schwangere (u.U. Verzicht auf Betäubungsmittel möglich)
  • Risikopatienten (z.B. bei Einnahme von Blutgerinnungshemmern)
  • Kinder (auch bereits bei Milchzähnen geeignet)
  • Angstpatienten
  • Patienten mit besonderem Schmerzempfinden

Trotz allen Fortschritts können wir jedoch weder auf unseren Bohrer noch auf andere herkömmliche Instrumente oder Techniken vollständig verzichten. oft ist eine Kombination “alter” und “neuer”Behandlungsmethoden am sinnvollsten.

 

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, wenn Sie Fragen zur Zahnbehandlung mit Lasern haben oder  vereinbaren Sie direkt einen Termin mit uns. Wir beraten Sie individuell zu den Einsatzmöglichkeiten dieser Technologien und dem Nutzen der sanften Zahnheilkunde für die Erhaltung Ihrer natürlichen Zähne.

KONTAKT

Wir nehmen uns Zeit für Sie

Vereinbaren Sie einen Termin unter 07231 / 927010 oder hier:

KONTAKT